Cherry Glazerr – Nuclear Bomb

Am 20.01.2017 veröffentlichen Cherry Glazerr ihr neues Album „Apocalipstick“. Vorab präsentieren sie ihr Video zu „Nuclear Bomb“.

Ich finde das Video doof, aber der Song ist super! „Nuclear Bomb“ kommt zu Beginn zurückhaltend daher, erhebt sich dann in große Indiesphären, schwebt elegant wieder runter, um im kurzen Schluss nochmal steil nach oben zu steigen.

Cherry Glazerr kommen aus LA. Gerade mal 19 Lenze zählt Sängerin Clementine Creevy, ihr zur Seite stehen Drummer Tabor Allen und Multiinstrumentalist Sasami Ashworth. Produziert haben das Album Joe Chicarelli (White Stripes, The Shins, The Strokes) sowie Carlos de la Garza (Bleached, M83, Tegan and Sara).

Mir kommen Vergleiche in den Sinn, die ganz oben aus der Hall of Fame des Independent kommen. Das ist einer der ersten Kracher des jungen Jahres!

Tracklist:
1. Told You I’d Be With The Guys
2. Trash People
3. Moon Dust
4. Humble Pro
5. Nuclear Bomb
6. Only Kid On The Block
7. Lucid Dreams
8. Sip O‘ Poison
9. Nurse Ratched
10. Instagratification
11. Apocalipstick

Cherry Glazerr: Webseite / Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.