Frank Carter & The Rattlesnakes – Modern Ruin

Normalerweise habe ich immer Probleme, wenn der Gesang in Geschrei umschlägt. Ausnahmen bestätigen die Regel. Frank Carter ist so eine Ausnahme. Mit seinen Rattlesnakes ist der Sound immer auch im klassischen Rock’N’Roll, im 70er Punk und im Blues verwurzelt, und dann darf für mich die Stimme auch mal aus dem Ruder laufen.

Nach dem großartigen „Lullaby“ im letzten Jahr (warum hatte ich das nicht hier im Blog, frage ich mich gerade), bei dem Mr. Carter seine gesanglichen Fähigkeiten zeigt, haben Frank Carter & The Rattlesnakes gestern „Modern Ruin“ vorgestellt. Ein ungemein kraftvoller und intensiver Song, der mich neugierig auf das kommende, gleichnamige Album macht, welches am 20. Januar erscheinen wird.

Frank Carter & The Rattlesnakes: Webseite / Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.