GRMLN – 27 Kids

2,5 Jahre ist es schon her, dass ich zuletzt über GRMLN schrieb. Es handelt sich dabei um die Band des mittlerweile 24-jährigen Yoodoo Park. Die Songs von GRMLN waren damals sehr kraftvoller, schnellerer Punkrock und erinnerten mich an Hüsker Dü, Dinosaur Jr. und frühe Lemonheads.

Am 7. April wird es endlich eine neue EP namens „Discovery“ geben. Der erste Song heißt „27 Kids“ und klingt nicht mehr ganz so punkig. Das ist jetzt vielmehr (noch) poppiger, besser produziert und überaus catchy. Mal sehen, ob die ganze EP in diese Richtung geht. Für mich wäre das ok, ich mag beides.

GRMLN: Facebook / Bandcamp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.