Eat Fast – Public Display Of Affection

Weiter geht es mit dem Jahresendputz.

Aus Newcastle kommen Eat Fast. Das Quartett macht Rock mit ordentlich Fuzz und Hall und sehr viel Energie. In etwa so als wären die Crocodiles mit den Japandroids in die Kiste gestiegen.

Eine EP mit 4 Songs gibt es bei Bandcamp, und im November erschien die neue Single „Public Display Of Affection“. Absoluter Knaller und heiß gehandelt in UK! Da geht was 2017!

Eat Fast: Facebook / Bandcamp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.