Sleaford Mods – No One’s Bothered

Sleaford Mods

Was braucht man für einen guten Punksong? Die Sleaford Mods, die derzeit wahrscheinlich angepisstesten Briten, hauen einen Hammersong nur mit Bass, Schlagzeug und wütendem Gesang raus. Mit einfacher Basslinie und durchgehendem Drumbeat. Viel mehr als 2 Noten sind da nicht. Und es treibt gewaltig. Großartig!

No One’s Bothered‚ ist der erste Song vom kommenden dritten Album des Duos, welches im Juli erscheint.

Sleaford Mods: Webseite / Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.