HOO HAs – Yankee

HOO HAs

Oh, sowas mag ich! 2 Minuten und 6 Sekunden kurz. Roh, kraftvoll, direkt rausgehauen! Die HOO HAs aus London haben den Song ‚Yankee‘ live eingespielt und klingen gleich mal nach einer wilden Mixtur aus Jon Spencer, Art Brut, Hendrix und altem britischem Punk. Mit Cockney-Akzent!

Das Ergbnis ist cool, sexy, catchy und erscheint als Single am 30. Oktober!

HOO HAs: Facebook

2 Gedanken zu „HOO HAs – Yankee“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.