Frog – Judy Garland

Frog

Frog sind Dan Bateman (Gitarre/Vocals) and Thomas White (Drums) aus dem New Yorker Stadtteil Queens. Am 25. Mai veröffentlicht das Duo sein Debütalbum ‚Kind of Blah‘ auf dem Londoner Label Audio Antihero.

Frog machen eine ziemlich symphatische, leicht verrückte und überdrehte Mischung aus Indierock, Lo-Fi und Country. Das ganze Album sprüht vor Spielfreude, ist mal melancholisch, mal euphorisch, oft wild, etwas hektisch und voller Melodien.

judy garland hit the bathroom floor of her cold apartment ‚bove a chelsea store and all the drag queens and all the whores couldn’t get poor judy back up off of her laurels and judy

Die Single ‚Judy Garland‘, die übrigens kostenlos bei Bandcamp runtergeladen werden kann, ist ein wunderbarer mitreißender Frühlings-/Sommersong, inklusive Falsettgesang, Banjo und schrägem Text.

Frog: Webseite / Facebook / Bandcamp

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.