Fir Cone Children – Everything Is Easy

Fir Cone Children

Was kommt raus, wenn man ein Album für seine Tochter und über seine Tochter machen möchte? Wenn man keinen Bock auf die traditionellen Kinderlieder hat, wenn man einen Hang zu Shoegaze, Punk und Garagensounds hat? Der Berliner Alexander Leonard Donat aka Fir Cone Children zeigt es mit seinem Album ‚Everything Is Easy‘, das von seiner kleinen Tochter handelt. Tongewordene Begeisterung über die Begeisterung und Lebensfreude von Kindern. Es wird gesprungen, gerollt, gerannt, gefallen. Der Soundtrack dazu ist Lo-Fi, treibend, sphärisch, unperfekt, verspielt, krachig, verträumt. Und kurz. Schrammel, aber nicht länger als 2 Minuten, kurze Aufmerksamkeitsspanne, da hinten lockt schon das nächste Abenteuer.

‚Everything Is Easy‘ ist am 26.06.2015 auf Blackjack Illuminist erschienen.

Fir Cone Children: Facebook / Bandcamp

(via lieinthesound)

3 Gedanken zu „Fir Cone Children – Everything Is Easy“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.