Estrons – Make A Man

The Estrons

16 Sekunden Intro, dann geht bei ‚Make A Man‘ der Punk ab. Tolles Riff, dicke Drums, kraftvoller und rauer Gesang der Sängerin, auf die Tube gedrückt. Nach knapp drei Minuten entlässt der Song einen mit ordentlich gepushten Adrenalinspiegel und Lust auf mehr!

Vollbracht haben dieses Kunststück die Estrons (walisisch für Aliens) aus dem walisischen Cardiff um Sängerin Taliesyn Källström und Gitarrist Rhodri Daniel. Mit dem Song hat die Band in UK einige Aufmerksamkeit erregt und kann bereits Airplay  bei der BBC verzeichnen. Offiziell erscheint ‚Make A Man‘ am 4. Dezember, kann aber jetzt schon via Soundcloud gestreamt werden. Die Debüt EP ‚Whoever she was…‘ erscheint am 11. Dezember.

Estrons: Webseite / Facebook

Ein Gedanke zu „Estrons – Make A Man“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.