Who Made Who – Hiding In Darkness

Who Made Who

Ich bin seit dem ersten Song, den ich von Who Made Who gehört habe, Fan der Dänen. Das war die Coverversion von ‚Flat Eric‘, die bis heute unerhört rockt (und die live der schiere Wahnsinn ist). Who Made Who haben sich dann für mich zu einer der besten Popbands überhaupt entwickelt.

Im März erscheint das neue Album ‚Dreams‘, und ‚Hiding In Darkness‘ kann als Vorgeschmack seit ein paar Tagen auf Soundcloud gehört, geteilt und kostenlos runtergeladen werden. Ich finde den Song großartig. Ein wunderbares Intro, nach einer knappen halben Minute setzt der Beat ein und dann geht’s los mit tollen Synthies, einem Hammerbasslauf und einer klasse Melodie. Catchy, sexy und sehr tanzbar.

Auf Tour geht’s auch, hier die Termine in Deutschland:

  • 22.03.2014 Lörrach, Between the Beats Festival
  • 08.04.2014 Köln, Luxor
  • 09.04.2014 Berlin, Postbahnhof
  • 10.04.2014 Leipzig, Distillery
  • 11.04.2014 München, Strom
  • 12.04.2014 Hamburg, Mojo

Who Made Who: Webseite / Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.