The Vacant Lots – Mad Mary Jones

The Vacant Lots

Über den Bandnamen gestolpert. Wer sich The Vacant Lots nennt, kann keine schlechte Musik machen. Ist auch so. ‚Mad Mary Jones‘ ist Rock’n’Roll mit Drumcomputern und Synths, ist Wave mit Groove, ist Postpunk mit Psych, ist…gut!!!

Das Album ‚Departure‘ des Duos aus den USA erscheint Ende Juni via Sonic Cathedral.

Ganz frisch ist der Song in einer Alternate Version zusammen mit Alan Vega erschienen. Streng limitierte Split Single 10″ gibt es bei Fuzz Club.

The Vacant Lots: Webseite / Facebook / Soundcloud

Ein Gedanke zu „The Vacant Lots – Mad Mary Jones“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.