Solids – Traces & Haze Away

Solids

„the duo has understood that melody never shines as much as when it is forced to fight its way through many layers of distortion and feedback effects.“

So steht es in der Labelbeschreibung für Solids. Am 18. Februar erscheint das Debütalbum ‚Blame Confusion‘ des Montrealer Duos auf Fat Possum Records. Perfekter Rock mit Wurzeln im Alternativesound der 90er zum Kopfschütteln und Fäuste recken. Dem energiegeladenem Klang der Japandroids nicht unähnlich. Zwei der Songs – ‚Traces‘ und ‚Haze Away‘ kann man via Soundcloud als Vorgeschmack streamen. Insbesondere das treibende ‚Traces‘ hat es mir sehr angetan.

Solids: Facebook

Ein Gedanke zu „Solids – Traces & Haze Away“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.