Seabirds – Real Tears

seabirds

Was das für eine wunderbare kleine Indiepopperle ist, die die Band Seabirds aus Nottingham mit ‚Real Tears‘ geschrieben haben. Ein sehr charmanter männlich-weiblicher Duettgesang, klasse melodische Gitarren und tolle Harmonien machen den Song zu einem 4-minütigen unwiderstehlichen Hörgenuss. Erinnert auf angenehme Art sehr an Belle & Sebastian.

‚Real Tears‘ ist am 24. September via Matinée Records erschienen und kann als auf 500 Stück limitierte 7″ (mit dem ebenfalls sehr schönen ‚Oh Buoy‘ als B-Seite) oder als digitaler Download erworben werden. Ein Album soll Anfang 2014 folgen.

Seabirds: Webseite / Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.