Febueder – Alligator

SONY DSC

Febueder werden am 25. November ihre Debüt-EP Soap Carve via Tape Club Records veröffentlichen. Und wenn ‚Alligator‘ stellvertretend für den Sound der drei Jungspunde aus Ascot ist, dann wird das für mich ein Herbsthighlight. Der Song ist bei minimaler Instrumentierung mit Gitarre, Bass und Drums ein musikalischer Schmelztiegel. Das sprüht vor Kreativität. Das klingt wie die kleinen, mutigeren Brüder von Alt-J. Das klingt hervorragend!

Febueder: Facebook

Ein Gedanke zu „Febueder – Alligator“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.